SideTrack: Neuseeland-Literatur-Jam am 08.04 in Berlin

In Kürze.

***

In der Reihe ‚Berliner Sofa‘ werden am Montag, den 08.04.2013 zwei neuseeländische Honoratioren, der neuseeländische Botschafter Peter Rider, und Kiwi-Schriftstellerin Paula Morris aus einer Reihe neuseeländischer Bücher lesen.

Das Repertoire reicht von alten Favoriten wie Katherine Mansfield, über neuere Größen aus dem Maori, Pasifika, und asiatischen Kreis, bis zu hin zu den Fauves der zeitgenössischen „flying kiwi“ Schule über die Welt verstreuter neuseeländischer Literaten.

Näheres findet ihr hier. Eintritt kostet 5 Euro, Tatort ist das English Theatre, Fidicinstraße 40, Berlin-Kreuzberg, 20:00.

***

Eine Antwort auf SideTrack: Neuseeland-Literatur-Jam am 08.04 in Berlin

  1. Weitere neuseeländische Inselgruppen sind die in Polynesien gelegenen Tokelau-Inseln und die Cook-Inseln sowie die Insel Niue. Die Cook Islands und Niue sind als „Self-Governing Territories“ (Gebiete mit eigener Regierung) an Neuseeland angeschlossen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>