Taonga: Toi Whakairo – Die Holzschnitzkunst der Maori

Schülerinnen bestaunen ein Whare Whakairo

Obwohl Kultur und Kunst der Maori heute wieder großes Interesse erregen, ist es nicht einfach sich einen systematischen Überblick zu verschaffen, der über oberflächliches Stückwerk hinausgeht ohne dabei zu tief in akademische Abgründe zu versinken. Die letzten umfassenden Bücher zum … Weiterlesen »

Schreibe einen Kommentar

Pasifika: Das Pasifika Festival 2015 in Auckland

Schoenheit aus Tonga

Heute und morgen, also am 14. und 15. März 2015, versammeln sich die Pasifika-Communities Aucklands wieder zu einem echten kulturellen Highlight Neuseelands, dem alljährlichen Pasifika Festival das grösste seiner Art weltweit. Darsteller, Händler, Kunsthandwerker und Köche aus den wichtigsten pazifischen Nationen, … Weiterlesen »

Schreibe einen Kommentar

Pasifika: Apia Court House Blues

50 Years Samoa

Samoa produziert wenig Schlagzeilen, und wenn überhaupt dann meistens Skuriles, wie neulich die Sache mit Flugticketpreis nach Körpergewicht. Zugegeben, ich selbst kenne wenig Samoaner, obwohl in Auckland davon reichlich leben. Aber wenn ich mal wieder am Flughafen von Auckland auf … Weiterlesen »

Schreibe einen Kommentar

Taonga: Te Rauru – Von Whakarewarewa nach Hamburg-Rotherbaum

Te Rauru - Maori Schnitzereien bester Qualität

Deutsche Genauigkeit kann nerven, und hat sicher manchen Landsmann ins eher schnoddrige neuseeländische Exil getrieben. Deutsche Genauigkeit kann aber auch ziemlich nützlich sein, zum Beispiel wenn man das am besten erhaltene, authentischste und wohl am reichsten geschmückte Maori-Versammlungshaus („wharenui“) der … Weiterlesen »

Schreibe einen Kommentar

Pasifika: Märchen aus Vanuatu

Dorf in Vanuatu

Stellt Euch vor ein Deutscher spricht Denglisch und schreibt es dann so auf wie er es ausspricht: das nennt man Bislama, die Lingua Franca des Vanuatu Archipels. Für deutsche Ohren und Augen also ungewohnt vertraute Töne und Muster. Fast unheimlich. … Weiterlesen »

Schreibe einen Kommentar

Pasifika: Vanuatu – Die Geschichte des Südseekönigs Roi Mata

Gemälde einer Stammesversammlung - Lobby des Parlaments in Port Vila

Südseekönig, das ist heutzutage ja ein von der Zensurbehörde, die Pippi Langstrumpf ins Politisch Korrekte übersetzt hat, offiziell zugelassener Begriff … Nein, fangen wir lieber von vorne an, um die Sensibleren in der Leserschaft zu schonen Stuart Bedford vom ANU College of … Weiterlesen »

Schreibe einen Kommentar

Pasifika: Souvenirs in Vanuatu finden

Vanuatu in Türkis

Das ist gar nicht so einfach wie es klingt. Vor allem nicht, wenn man Wert darauf legt, dass die Mitbringsel aus Vanuatu auch aus Vanuatu stammen. In Zeitalter der Globalisierung haben internationale „supply chains“ nämlich auch schon den Markt von … Weiterlesen »

Schreibe einen Kommentar