Archiv der Kategorie: Geschichte und Kultur

Pasifika: Vanuatu – Die Geschichte des Südseekönigs Roi Mata

Gemälde einer Stammesversammlung - Lobby des Parlaments in Port Vila

Südseekönig, das ist heutzutage ja ein von der Zensurbehörde, die Pippi Langstrumpf ins Politisch Korrekte übersetzt hat, offiziell zugelassener Begriff … Nein, fangen wir lieber von vorne an, um die Sensibleren in der Leserschaft zu schonen 🙂 Stuart Bedford vom ANU College … Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

SideTrack: NZ2Go Kiwi Wörterbuch – “… as.”

Unbekannte Lesende auf Norfolk Island 1949; ATL WA-23185-G

as [æz] Konjunktion: Und Nein, nicht „ass“ … sondern ganz minimalistisch as. Es kann natürlich nicht alleine existieren, das impliziert schon der Typus Konjunktion, also Bindewort. Und trotzdem ist es interessant, denn in seiner modernen Anwendung, besonders bei den Jüngeren, … Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Taonga: “An Indescribable Beauty”

"Indescribable Beauty", Ausschnitt aus der Buchfront

Neulich hörte ich im Radio eine Sendung über die Zukunft des (Papier-) Buchs. Die Zukunft würde die Vergangenheit spiegeln, hieß es, und Bücher sich wieder zu den Kunstobjekten entwickeln, die sie vor ihrer Vermassenwarung einst waren. Die restliche Literatur wäre … Weiterlesen

1 Kommentar

Opinion: Wer hat Angst vorm Chinamann?

Was das wohl sein mag?

Eine ganze Menge Kiwis anscheinend. In einem früheren Machwerk habe ich schon einmal darauf hingewiesen, dass man sich in Teilen von Auckland und Wellington vorkommt wie in Asien incl. Ladenschildern, auf denen nur chinesische oder koreanische Lettern zu sehen sind. … Weiterlesen

11 Kommentare

SideTrack: NZ2Go Kiwi Wörterbuch – “digger”

Anzac Dinner 1917

digger [ˈdɪɡə] Substantiv: hat eine ganze Reihe von spezifisch australisch-neuseeländischen Bedeutungen, wird aber heutzutage meistens als Kosewort für australische bzw. neuseeländische Soldaten benutzt, z.B. auch diejenigen, die gerade in Afghanistan ihren Dienst verrichten. Ursprünglich bezog sich dieser sehr interessante Begriff … Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

SideTrack: Terrorismus in Neuseeland

Ja, richtig gelesen. Wenn man in einem Blog schon das Tapu-Thema der Kriminalität in Neuseeland (außerordentlich viel gelesen, übrigens) hervorkramt, warum nicht noch einen draufsetzen? Los gehts … Natürlich ist es immer eine Frage der Definition, wo gewöhnliche Kriminalität aufhört, … Weiterlesen

8 Kommentare

FactSheet: “Kauri Dieback” – wenn Mücken Elefanten fällen

Kauri Timber Company ca. 1906

Hand aufs Herz, wenige Deutsche siedeln oder urlauben in Neuseeland wegen des Kulturangebots. Im Gegenteil – und dazu schreibe ich bald mehr – Neuseelands kulturelle Elite lebt heute vielfach in Deutschland. Neuseeland zieht seit jeher eher Naturbegeisterte und erdverbundene Abenteurer an. Geheimnisvolle Regenwälder, … Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

SideTrack: Neuseeland bei der Frankfurter Buchmesse 2012

Neuseeland ist in Deutschland kein Fokusthema, niemand weiß das besser als der Betreiber eines deutschsprachigen Neuseelandblogs 🙂 … umso schöner, dass dieses in der alten Welt weitgehend unbekannte, aber dafür von umso mehr Mythen umrankte Inselreich demnächst seine „five minutes of fame“ (oder … Weiterlesen

2 Kommentare

SideTrack: NZ2Go Kiwi Wörterbuch – “skiting”

skite [skahyt] Verb: to boast – angeben Substantiv: 1. boastful talk – Angeberei 2. a person who boasts – ein Angeber Partizip Präsens: skiting Quelle: Dictionary.com, „skite,“ in Collins English Dictionary – Complete & Unabridged 10th Edition. Source location: HarperCollins … Weiterlesen

1 Kommentar