Schlagwort-Archive: neuseeländische Politik

Opinion: Kiwis als Schafe

Gut eine Woche nach dem Massaker in der Al-Noor Moschee am Hagley Park in Christchurch (an dem ich übrigens lange Zeit selbst gelebt habe) wurden meine Befürchtungen zur Instrumentalisierung des Anschlags durch den neuseeländischen Mainstream noch übertroffen. Vertreter der Politik … Weiterlesen

13 Kommentare

Opinion: Hat Neuseeland seine Unschuld verloren? Ein Nachruf.

Der schwarze Freitag von Christchurch wird uns alle sicher noch lange Zeit beschäftigen. Schon jetzt ist allerdings klar, dass die üblichen Verdächtigen in Medien und Politik versuchen werden politisches Kapital aus dem Vorfall zu schlagen. Die Schlagzeilen sind voller Hinweise … Weiterlesen

5 Kommentare

Sidetrack: Jetzt noch schnell ein Haus in Neuseeland kaufen?

Unsere Rockstar-Premierministerin sorgt wahrlich nicht nur mit Vogue Shootings, Auftritten bei LGBT-Aufmärschen, Heldenmut im Angesicht sexistischer Journalisten (die sie ‚attraktiv‘ schimpften), ihrer skurilen Citizens-Not-Welcome Politik (gegenüber aus Australien ausgewiesenen Kiwis) oder – ganz frisch – mit ihren Einsichten zu Empfängnis und Schwangerschaft für Freudentränen bei den … Weiterlesen

7 Kommentare

SideTrack: Jacindas Fulminanter Fehlstart

Winter, Mark, 1958-. Jacinda Ardern wins Mt Albert by-election. Ref: DCDL-0035739. Alexander Turnbull Library, Wellington, New Zealand. /records/37953417

Obwohl unser politischer Popstar Jacinda Ardern noch keine 50 Tage als Neuseelands Premierministerin im Amt ist, stockt uns doch schon der Atem. Will sich hier etwa eine Merkel des Südpazifiks etablieren? Ein Kurzprotokoll der Ereignisse. Der Manus Stunt Australien ist selbstredend … Weiterlesen

10 Kommentare

Opinion: Ein New Deal für Neuseeland?

Treaty of Waitangi (c) ATL Wellington with permission

Man lernt nicht aus. Wer – wie ich und wahrscheinlich auch der gerade aus dem Amt geschiedene neuseeländische Premierminister Bill English – gedacht hatte, dass die New Zealand National Party der natürliche Koalitionspartner der rechtskonservativen New Zealand First (NZF) sein … Weiterlesen

2 Kommentare

SideTrack: Hurricane Jacinda trifft Neuseeland

Beehive, der Amtssitz der neuseeländischen Premierminister in Wellington

Hätte die SPD mit der Kür des Schulzen warten sollen, um den Glanz des Neuen in den Wahlabend zu retten? New Zealand Labour wechselte nach hoffnungslosen Umfragewerten am 1. August, also gerade einmal sieben Wochen vor der Wahl zum neuseeländischen … Weiterlesen

20 Kommentare

Opinion: Eine Affäre Dreyfus unserer Tage?

US Präsident Lyndon B Johnson 1966 in Wellington (c) ATL Wellington Ref: EP/1966/4545-F

Falls es einigen nicht präsent sein sollte, führte die Affäre um den französischen Offizer Alfred Dreyfus, der fälschlich des Geheimnisverrats an Deutschland bezichtigt und dafür abgeurteilt wurde, in den Jahren der Wende vom 19. zum 20. Jahrhundert zu einer Polarisierung … Weiterlesen

7 Kommentare

Opinion: Neuseelands Chinasyndrom

John Key welcomes Chinese investment (c) James Hubbard 2016 - mit Genehmigung.

Neuseelands Premierminister, John Key, hat schon glücklichere Tage erlebt. Zwar kann die neuseeländische Merkelkopie noch immer beruhigt auf die Meinungsumfragen blicken, denn seine „National Party“ liegt bei satten 43%. Aber die routinierte Politik des Aussitzens, der großen Gesten und kleinen … Weiterlesen

9 Kommentare

Opinion: Warum Neuseeland bei der alten Flagge bleibt

In vielerlei Hinsicht erinnert mich Neuseelands Premierminister John Key an Angela Merkel. Beide erscheinen auf den ersten Blick langweilig-stoisch, sind eher Technokraten und Verwalter als gestaltende Politiker und wurden vielleicht gerade deswegen lange als gute Sachwalter ihrer Nationen in globalen Krisenzeiten … Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar