Taonga: Trois Couleurs …

Lesedauer: 1 Minute

… Bleu – Blanc – Rouge, die französische Flagge von links, und jedem Cineasten ein Begriff, würde auch mit der neuseeländischen funktionieren, aber die Realität sieht für mich eher aus wie …

ARGENTIN

Atiu Creek

 BLEU

Atiu Creek

 D’OR

Atiu Creek

Zu Pixel gebracht am Atiu Creek, in Richtung Kaipara Harbour, innerhalb von etwa einer Stunde (wie immer – ohne Photoshop-Fummelei) an einem taufrischen Herbstabend. Das französische bzw. französisch-schweizer Element fiel mir nur so ein – „Trois Couleurs“ hört sich so stilecht an – aber es gibt den Bezug zufällig auch im wirklichen Leben: der Flecken Atiu Creek wurde von der Familie Chatelanat den Reisenden aller Länder gespendet.

Und dabei belasse ich es. Kein tiefgründiges Schürfen, keine philosophische Überhöhung, so gar nicht ICH 🙂 … sondern nur ein Farbspiel, das man gesehen haben muss, um es zu glauben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.